Technischer Defekt

Hoher Sachschaden bei Brand in Bad Lauterberg

Bad Lauterberg - Ein Feuer in einem Wohn- und Geschäftshaus in Bad Lauterberg (Kreis Osterode) hat am Samstag einen hohen Sachschaden angerichtet.

Nach Angaben der Polizei zerstörten die Flammen die gesamte Einrichtung eines Einzelhändlers. Durch den Rauch wurde auch eine darüber liegende Wohnung beschädigt, teilten die Beamten mit. Sie schätzten den Schaden auf 200.000 Euro. Bei dem Brand am frühen Morgen wurden niemand verletzt.

Als Ursache vermuten die Ermittler einen technischen Defekt.

dpa

Kommentare