Prostete in Hamburg

Hunderte demonstrieren für bezahlbare Mieten

+
Unter den Demonstranten waren sowohl junge Menschen als auch ältere Anwohner.

Hamburg - Etwa 700 Menschen haben am Sonnabend in den Hamburger Stadtteilen Altone und St. Pauli für bezahlbare Mieten und eine soziale Stadtentwicklung demonstriert. Diese Zahlen nannte die Hamburger Polizei am Nachmittag.

Die Demonstranten zogen über die Reeperbahn bis nach Altona, wo auf dem Zeise-Parkplatz eine Abschlusskundgebung geplant war.

Hier soll ein Bürokomplex für ein Werbeunternehmen entstehen. Auf Plakaten und Bannern wandten sich die Kundgebungsteilnehmer gegen einen „Ausverkauf öffentlicher Flächen und Räume“.

dpa

Kommentare