Wunschzettel

Jetzt wird zurückgeschrieben

+
Viel zu tun: In den Christkindpost-Filialen trudeln die ersten Wunschzettel ein.

Himmelpforten - Die Christkindpost-Filialen öffnen – ab jetzt werden Wunschzettel aus aller Welt beantwortet. Was Kinder sich wünschen? Jungen hätten gerne das neueste iPhone, bei den Mädchen dreht sich alles um Pferde und Ponys.

Die Deutsche Post eröffnet am Dienstag in Himmelpforten (Kreis Stade) offiziell ihre Christkindpost-Filiale. Vier Wochen vor Heiligabend sind dort bereits 2800 Wunschzettel aus aller Welt eingetroffen. Auch in den beiden anderen niedersächsischen Weihnachtspostämtern Himmelsthür bei Hildesheim und in Nikolausdorf (Kreis Cloppenburg) starten die ehrenamtlichen Helfer mit den Antwortbriefen. „Bei den Jungen stehen wieder technische Geräte ganz oben, vor allem das neueste iPhone“, sagte der Leiter des Christkindpostamtes in Himmelpforten, Wolfgang Dipper. „Bei den Mädchen sind Pferde und Ponys stark gefragt.“

lni

Kommentare