Unfall bei Osnabrück

Lastwagen brennt auf A1 aus

Osnabrück - Nach einer Reifenpanne ist am frühen Freitagmorgen ein Lastwagen auf der Autobahn 1 bei Osnabrück ausgebrannt. Die Fahrbahn musste für kurze Zeit gesperrt werden, die Polizei schätzt den Schaden auf mehr als 100 000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Dem Lastwagen war zuvor ein Reifen geplatzt. Wegen der großen Hitzeentwicklung ging dabei die Abdeckplane in Flammen auf, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei. Die Fahrbahn wurde gesperrt, anschließend wurde der Verkehr auf zwei Spuren an der Unfallstelle vorbeigeführt.

dpa

Kommentare