13 Kilometer Stau

Lastwagen brennt auf der Autobahn 7

Hildesheim - Am Donnerstagmorgen begann ein Lastwagen auf der Autobahn 7 wegen eines technischen Defekts zu brennen. Die Autobahn musste voll gesperrt werden, wodurch es zu einem 13 Kilometer langen Stau kam.

Der Brand eines Lastwagens am Mittwoch hat auf der Autobahn 7 in der Nähe von Hildesheim zu starken Verkehrsbehinderungen geführt. Nach Auskunft der Autobahnpolizei Hildesheim von Donnerstag brach das Feuer während der Fahrt vermutlich wegen eines technischen Defekts aus. Der Fahrer konnte sich unverletzt retten. Die Feuerwehr war mehrere Stunden mit dem Löschen beschäftigt. Die Autobahn musste voll gesperrt werden. Dadurch entstand ein Stau von etwa 13 Kilometern Länge.

dpa

Kommentare