Identität noch unklar

Leiche treibt im Hafenbecken in Bremerhaven

Bremerhaven - Polizei undFeuerwehr haben eine Leiche aus einem Hafenbecken in Bremerhaven geborgen. Ein Spaziergänger hatte den Körper des Mannes am Donnerstag im Wasser treiben sehen.

Die Identität und die Todesursache sollen jetzt untersucht werden, teilte die Polizei mit. Möglicherweise handelt es sich um einen Motorradmechaniker, der seit dem Fischereihafenrennen am 25. Mai vermisst wird.

dpa

Kommentare