Zwischen Luken eingeklemmt

Mann bei Arbeitsunfall auf Schiff verletzt

+
Der Hafen in Emden.

Borssum/Emden - Bei einem Arbeitsunfall auf einem Schiff ist am Sonntag ein 48 Jahre alter Arbeiter im Borssumer Hafen in Emden schwer verletzt worden. Der Mann wurde zwischen zwei Ladeluken eingeklemmt, sagte ein Sprecher der Feuerwehr.

Andere Besatzungsmitglieder konnten ihn mit Hilfe eines Kettenzugs befreien. Die Versorgung des Verletzten auf dem Schiff war zunächst schwierig. Nachdem der Mann stabilisiert wurde, konnte der 48-Jährige per Drehleiter von Bord geholt und in ein Krankenhaus geflogen werden.

dpa

Kommentare