Hambühren

Mann greift Ex-Freundin mit Spitzhacke an

Hambühren - Am Sonntag hat ein 24-Jähriger seine Ex-Freundin und deren neuen Freund in ihrer Wohnung in Hambühren (Landkreis Celle) angegriffen. Polizisten konnten den Angreifer wenig später festnehmen.

Mit einer Spitzhacke hat ein 24 Jahre alter Mann am Sonntag in Hambühren (Landkreis Celle) auf seine Ex-Freundin und deren neuen Partner eingeschlagen. Der Mann war am Morgen gewaltsam in die Wohnung der Frau eingedrungen, teilte die Polizei mit. Er griff sie dort im Schlafzimmer an. Die 24-Jährige wurde am Bein verletzt, konnte aber ins Bad flüchten und die Polizei rufen. Ihr neuer Partner versuchte den Angreifer abzudrängen und wurde ebenfalls attackiert. Der Täter verletzte den anderen Mann mit zwei Küchenmessern. Als Nachbarn aufmerksam wurden, flüchtete der Angreifer. Polizisten konnten ihn wenig später festnehmen. Er sollte noch am Montag einem Haftrichter vorgeführt werden.

dpa

Kommentare