Tödlicher Verkehrsunfall im Kreis Rotenburg

Mann prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

Tarmstedt - Ein 30 Jahre alter Mann ist beim Zusammenprall seines Autos mit einem Baum im Kreis Rotenburg getötet worden. Der Mann hatte am Dienstagabend auf einer Landstraße in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Der Mann sei am Dienstagabend auf einer Landstraße in Richtung Grasberg gefahren und habe mit seinem Wagen in einer Kurve zunächst einen Baum gestreift, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Anschließend krachte das Auto frontal gegen eine Eiche. Feuerwehrleute bargen den eingeklemmten 30-Jährigen aus dem Wrack, ein Notarzt konnte nur noch seinen Tod feststellen.

dpa

Kommentare