Lüchow

Mann setzt Hecke mit Gasbrenner in Brand

+
Foto: Symbolbild

Lüchow - Eine missglückte Insektenbekämpfung hat die Feuerwehr im Wendland beschäftigt. Mit einem kleinen Propangasbrenner wollte ein Lüchower abends in seinem Garten Flugameisen vernichten. Dabei geriet jedoch die Hecke in Brand, die Feuerwehr musste anrücken. Es entstanden keine weiteren Schäden.

Mit einem kleinen Propangasbrenner wollte ein Lüchower abends in seinem Garten im Wendland Flugameisen vernichten. Dabei geriet jedoch die Hecke in Brand, die Feuerwehr musste anrücken.

Weitere Schäden seien bei dem Feuer am Donnerstag nicht entstanden, hieß es. Über die Zahl der bei ihrem Hochzeitsflug getöteten Ameisen wurden keine Angaben gemacht.

dpa

Kommentare