100.000 Euro Schaden

A2 nach LKW-Unfall gesperrt

+
Foto: Wegen eines Lkw-Unfalls war die A2 Richtung Dortmund bei Bad Nenndorf für mehrere Stunden gesperrt.

Bad Nenndorf - Bei einem Lastwagenunfall auf der Autobahn 2 bei Bad Nenndorf (Landkreis Schaumburg) ist in der Nacht zum Freitag ein Schaden von rund 100.000 Euro entstanden.

Der 33 Jahre alte Fahrer eines Lastwagens habe das Bremsmanöver des vor ihm fahrenden Sattelzugs zu spät bemerkt und sei aufgefahren, sagte ein Polizeisprecher in Hannover. Der Lastwagen des 33-Jährigen stellte sich quer. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der vorausfahrende 51 Jahre alte Lastwagenfahrer blieb unverletzt. Die A2 Richtung Dortmund war für mehrere Stunden gesperrt.

dpa

Kommentare