Pikante Verkehrskontrolle auf der A27

Nackt auf der Autobahn

Cuxhaven - Da staunten die Beamten nicht schlecht: Bei einer Verkehrskontrolle auf der A27 bei Cuxhaven stoppte die Polizei einen Wagen, in dem ein unbekleideter Mann saß.

Bei einer nächtlichen Verkehrskontrolle auf der Autobahn 27 bei Cuxhaven sorgte ein nackter Autofahrer für staunende Beamte. Die Nacktfahrt würde ihn stimulieren, begründete der Mann nach Angaben der Polizei vom Montag sein Verhalten.

Strafbar sei es nicht, unbekleidet am Steuer zu sitzen, sagte eine Sprecherin der Polizei. Insgesamt kontrollierten die Beamten 350 Fahrzeuge. Alkohol- und Drogenverstöße wurden bei Lastwagen- und Sprinterfahrern nicht festgestellt. Zwei Autofahrern mussten Blutproben wegen Verdachts auf Drogen am Steuer abgeben.

dpa

Kommentare