Prügeleien unter Gymnasiasten

Polizei beendet Abi-Party

Baddeckenstedt - Nach mehreren Körperverletzungen hat die Polizei am frühen Sonntagmorgen in Baddeckenstedt (Landkreis Wolfenbüttel) eine Abi-Party des Gymnasiums Salzgitter-Bad beendet. Die im Dorfgemeinschaftshaus Oelber zunächst fröhliche Stimmung kippte nach Polizeiangaben.

Ein hoher Alkoholpegel unter den Gästen sorgte für eine latent aggressive Grundstimmung. So musste die Polizei einschreiten und auch noch vor dem Veranstaltungsgelände diverse Platzverweise gegen uneinsichtige Partygäste aussprechen.

dpa

Kommentare