Klinikum Bremervörde

Polizei fahndet nach entflohenem Häftling

Rotenburg - Ein 29 Jahre alter Strafgefangener hat am Mittwoch einen Behandlungstermin im Klinikum Bremervörde (Landkreis Rotenburg/Wümme) zur Flucht genutzt. Der Mann aus dem Maßregelvollzug in Zeven-Brauel sei albanischer Staatsbürger und gelte als gewalttätig, teilte die Polizei Rotenburg mit.

Sie setzte für die Fahndung nach dem Gesuchten einen Hubschrauber ein und warnte davor, Anhalter mitzunehmen. In den vergangenen Jahren waren mehrfach Straftäter aus der landeseigenen Einrichtung geflohen.

dpa

Kommentare