Unverbesserlicher Teenager

Polizei nimmt 15-Jährigen gleich zweimal fest

+
Foto: Die Polizei hat einen 15-Jährigen in Bremen innerhalb weniger Stunden zweimal festgenommen.

Bremen - Die Polizei hat einen 15-Jährigen in Bremen innerhalb weniger Stunden zweimal festgenommen. Der Teenager soll am Samstag mit einem 12 Jahre alten Komplizen versucht haben, gewaltsam in ein Juweliergeschäft einzudringen, teilten die Beamten am Sonntag mit.

Wenige Stunden zuvor waren der 15-Jährige und ein gleichaltriger Komplize nach einem versuchten Diebstahl an einer Straßenbahnhaltestelle von der Polizei aufgegriffen worden. Beide wurden jedoch kurz darauf wieder freigelassen. Nach der zweiten Festnahme wurden der Teenager und sein Begleiter dem Jugendnotdienst übergeben.

dpa

Kommentare