Linksalternatives "Kollektives Zentrum"

Polizeieinsatz am Stadtteilzentrum KoZe Hamburg

Hamburg - Vor dem linksalternativen "Kollektiven Zentrum" inHamburgsind am Mittwochmorgen Polizisten angerückt. Sie sollen Bauarbeiten an einem der Gebäude sichern, wie ein Polizeisprecher sagte. Doch die Aktivisten befürchten, dass das Areal nun unter einem Vorwand geräumt werden soll.

Kommentare