Direkt in die Polizeikontrolle

Raser fährt mit Tempo 203 über Bundesstraße

+
Foto: Ein 51-Jähriger ist mit mehr als 200 Stundenkilometern über die Bundesstraße gerast. Jetzt muss er seinen Führerschein abgeben.

Hessisch Oldendorf - Die Polizei hat im Kreis Hameln-Pyrmont einen Autofahrer erwischt, der mit Tempo 203 auf der Bundesstraße 83 unterwegs war. Erlaubt sind dort 100 Stundenkilometer. Der 51-Jährige müsse mit mehreren Hundert Euro Bußgeld und einem längeren Fahrverbot rechnen, teilte die Polizei mit.

Bei der Tempomessung mit einem Spezialfahrzeug am Dienstag auf der B 83 zwischen Hessisch Oldendorf und Hameln waren auch weiteren Raser aufgefallen. Eine 24-jährige Autofahrerin zum Beispiel war mit Tempo 150 unterwegs und missachtete beim Überholen Sperrflächen.

dpa

Kommentare