Umweltverschmutzung

200 Reifen im Ems-Jade-Kanal entsorgt

+
Unbekannte haben Autoreifen in den Jade-Weser-Kanal geworfen.

Aurich - Auf einen Schlag haben Unbekannte am Wochenende 200 alte Reifen im Ems-Jade-Kanal bei Aurich illegal entsorgt. Neben der Umweltverschmutzung könnten auch Schäden an Schiffen oder Schleusen entstehen. Strafanzeige wurde gestellt.

Der Vorfall stelle alles bisher Erlebte in den Schatten, sagte ein Mitarbeiter des zuständigen Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN). Der Betrieb erstattete Strafanzeige wegen illegaler Abfallentsorgung. Neben der Gewässerverschmutzung könnten treibende Abfälle auch Schäden an Schiffen oder Schleusen verursachen.

dpa

Kommentare