Schwerer Unfall

Rettungshubschrauber bringt Verletzte in Klinik

+

Bad Münder - Schwerer Unfall am Freitagnachmittag auf der Bundesstraße 442 in Bad Münder: Bei dem Zusammenstoß von zwei Autos wurden mehrere Insassen so schwer verletzt, dass ein Rettungshubschrauber die Verletzten ins Krankenhaus bringen musste.

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es heute gegen 15 Uhr in Höhe der Bahnhofstraße gekommen. Ein aus Hachmühlen kommender Autofahrer hatte beim Abbiegen in die Bahnhofstraße ein entgegenkommendes Fahrzeug nicht gesehen. Bei der Kollision wurden sowohl der Fahrer als auch die beiden Insassen des entgegenkommenden VW Passat verletzt. Per Rettungshubschrauber wurden die Insassen des VW in die Medizinische Hochschule Hannover geflogen.

jhr

Kommentare