Mit Wagen der Straßenmeisterei

Rollerfahrer stirbt bei Kollision

Halle - Tödlicher Unfall: Bei einem Zusammenstoß mit einem stehenden Baufahrzeug der Straßenmeisterei ist ein 75 Jahre alter Rollerfahrer in Halle (Grafschaft Bentheim) ums Leben gekommen.

Der Mann sei am Freitag aus zunächst ungeklärter Ursache zwischen Halle und Uelsen ungebremst auf das stehende Fahrzeug der Kreisstraßenmeisterei Neuenhaus aufgefahren, teilte die Polizei mit. Das Baufahrzeug sei wie vorgeschrieben mit Warnleuchten und entsprechender Beschilderung abgesichert gewesen.

dpa

Kommentare