Kreis Rotenburg

Schäferhund beißt Frauchen krankenhausreif

+

Heeslingen - Eine Frau ist von ihrem aggressiven Hund im Kreis Rotenburg angefallen worden. Das Tier biss die 49-Jährige mehrfach und verletzte sie schwer.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte sich die schwer verletzte Frau am Wochenende vor ihrem Schäferhund noch im Garten in den Hundezwinger in Sicherheit bringen können. Da der Hund aber die Rettungskräfte nicht aufs Grundstück in Hesslingen ließ, schoss ein Polizist zweimal auf das Tier. Letztlich schläferte eine Tierärztin auf Wunsch des Halters den Hund ein. Die Frau kam ins Krankenhaus.

dpa

Kommentare