25 Schweine sterben

Schweinetransporter verunglückt bei Vechta

+
Foto: Ein Transporter mit 215 Schweinen an Bord ist in Steinfeld bei Vechta verunglückt.

Steinfeld - In Steinfeld bei Vechta ist am Dienstag ein Schweinetransporter verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, geriet der mit 215 Tieren beladene Transporter in einer Rechtskurve an einem Böschungsabsatz ins Rutschen und kippte um. 27 Schweine starben.

Die restlichen Tiere wurden in einem Stall untergebracht und ärztlich überwacht.

Bereits im November 2013 kam es zu einem Unglück mit einem Schweinetransporter in Niedersachsen. Auf der A7 in der Höhe der Abfahrt Schwarmstedt war ein mit rund 185 Mastschweinen beladener Transporter von der Fahrbahn abgekommen. 30 Tiere verendeten oder mussten wegen ihrer Verletzungen getötet werden.

lni/mhu

Kommentare