Glatte Fahrbahn

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf B65

Bad Nenndorf - Bei einem Unfall am Freitagmorgen auf der spiegelglatten Bundesstraße 65 in Bad Nenndorf (Landkreis Schaumburg) ist einAutofahrer schwer verletzt worden. Die Fahrbahn musste in beiden Richtungen für mehrere Stunden gesperrt werden.

EinLastwagen mit leeremAuflieger war am frühenFreitagmorgen vonBad Nenndorf nachHannover unterwegs, als das Gespann ins Schleudern geriet, wie die Polizei mitteilte. Die Zugmaschine landete imGraben, der Auflieger stellte sich auf der Straße quer. Ein entgegenkommendes Auto konnte nicht mehr bremsen, kam von der Straße ab, prallte gegen einenBaum und geriet in Brand. Der schwer verletzte Insasse kam ins Krankenhaus.

Wegen der Bergung und ausgelaufenemDiesel musste die B65 in beidenRichtungen mehrere Stunden gesperrt werden.NachAngaben der Polizei sollte die Sperrung nicht vor acht Uhr aufgehoben werden.

dpa

Kommentare