Kritik von Tierschützern

Sechs weiße Löwenjunge im Circus Krone

+
Foto: Löwentrainer Martin Lacey jr. präsentiert die sechs kleinen Löwnbabys.

München - Sechs weiße Löwen sind beim Circus Krone während eines Gastspiels in Konstanz zur Welt gekommen. Die Eltern seien der weiße Löwe King Tonga (10) und die Löwin Princess (6), teilte der größte europäische Zirkus mit.

Das Unternehmen samt Nachwuchs war schon auf dem Weg zur nächsten Spielstätte in Kempten. Der Deutsche Tierschutzbund kritisierte, Wildtiere - auch Raubkatzen wie dieser Löwennachwuchs - seien im Zirkus nicht artgerecht zu halten.

Die kleinen Löwen sind nach Angaben von Krone zunächst im Zirkus-Zoo zu sehen. In die Manege gehe es für sie frühestens in zwei Jahren. Sechs Junge seien sensationell. Weil die Mutter nur vier Zitzen habe, werde mit der Flasche geholfen.

dpa

Kommentare