Bei Radtour zusammengebrochen

Siebenjähriger rettet bewusstlose Mutter

- Ein siebenjähriger Junge könnte sich als Lebensretter seiner Mutter erwiesen haben. Bei einer Radtour bricht die 48-Jährige zusammen. Ihr Sohn handelt schnell und holt Hilfe. Ein Krankenwagen bringt die Mutter ins Krankenhaus.

Ein Siebenjähriger hat seine bewusstlose Mutter in Perleberg (Land Brandenburg) gerettet. Wie die Polizei am Freitag in Neuruppin mitteilte, war er am Donnerstag zusammen mit der 48-Jährigen auf dem Rad unterwegs, als seine Mutter plötzlich zusammenbrach und bewusstlos wurde. Der Junge rannte zu Bauarbeitern, die den Rettungsdienst verständigten und sich zusammen mit dem Kind um die Frau kümmerten.

Die Frau aus Baden-Württemberg, die in der Prignitz zusammen mit ihrem Sohn Urlaub machte, kam ins Krankenhaus. Das Jugendamt nahm den Kleinen in Obhut. Am Freitag holten Verwandte den Jungen ab.

dpa/sag

Kommentare