Emsland

Tanklaster mit 27 Tonnen Speiseresten explodiert

Meppen - Ein mit 27 Tonnen Speiseresten beladener Tanklaster ist am Donnerstagnachmittag im Landkreis Emsland explodiert. Die genaue Ursache war nach Polizeiangaben zunächst unklar, möglicherweise hätten Gärprozesse innerhalb des Tanks zu einem Überdruck geführt.

Das Gespann war am Donnerstagnachmittag auf der Landesstraße 61 in der Nähe von Meppen unterwegs, als es zur Explosion kam und sich der Inhalt auf die Fahrbahn und in die Straßengräben ergoss. Die Straße musste bis in den Abend hinein voll gesperrt werden. Menschen kamen nicht zu Schaden.

lni

Kommentare