Studie vorgestellt

Eltern-Umfrage: Kinder sind das Wichtigste im Leben

+
Mehr als 93 Prozent der Mütter und Väter von minderjährigen Kindern bezeichnen einer Umfrage zufolge ihren Nachwuchs als das Wichtigste in ihrem Leben.

Baierbrunn - Mehr als 93 Prozent der Mütter und Väter von minderjährigen Kindern bezeichnen einer Umfrage zufolge ihren Nachwuchs als das Wichtigste in ihrem Leben.

Das hat eine am Donnerstag in Baierbrunn veröffentlichte Erhebung der GfK Marktforschung Nürnberg im Auftrag des Apothekenmagazins „Baby und Familie“ ergeben. Doch auch wenn die Kinder Priorität hätten, so bedeute dies nicht, dass Eltern ihr Leben komplett nach den Kleinen ausrichten sollten.

Der Umfrage zufolge sprachen sich 45,9 Prozent dafür aus, dass Mütter und Väter die Wünsche des Nachwuchses in den Mittelpunkt stellen und damit ihre eigenen Ansprüche zurückstellen sollten. Dagegen unterstützten 54,1 Prozent der befragten Eltern diese Auffassung nicht. Für die repräsentative Umfrage befragte die GfK Marktforschung Nürnberg 449 Frauen und Männer mit minderjährigen Kindern.

kna

Kommentare