Vorfall nahe Ferguson

US-Polizist erschießt schwarzen Jugendlichen

+
Erneut haben US-Polizisten einen schwarzen Teenager erschossen.

Berkeley - Erneut haben US-Polizisten einen schwarzen Teenager erschossen – nicht weit von Ferguson, wo im August der junge Michael Brown getötet worden war. Der Vorfall hatte landesweite Proteste ausgelöst. Auch nach dem aktuellen Fall kam es bereits zu Zusammenstößen zwischen Demonstranten und Polizisten.

Kommentare