Familiendrama im Kreis Peine

Vater ersticht seine vier schlafenden Kinder

+
Foto: Ein Ermittler sichert Beweismittel aus dem Reihenhaus, in dem vier Kinder zu Tode kamen.

Groß-Ilsede - Nachbarn beschreiben ihn als schwer depressiv, die Staatsanwaltschaft spricht von einer vollkommen unauffälligen Familie: Ein 36-jähriger Vater soll in Ilsede seine vier schlafenden Kinder getötet haben. Verkraftete er die Trennung von seiner Frau nicht?

1123917

Kommentare