Zwischen Peine und Hämelerwald

Verkehr auf A2 läuft nach Unfall wieder

Peine - Nach einem Unfall ist die Autobahn 2 zwischen Peine und Hämelerwald in Richtung Hannover am Nachmittag gesperrt worden. Inzwischen läuft der Verkehr wieder. Etwa für eine Stunde stauten sich die Fahrzeuge auf mehreren Kilometern. Einzelheiten zu dem Unfall sind noch nicht bekannt.

Bereits am Mittwochmorgen hatte ein Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der A2 bei Lehrte einen kilometerlangen Stau verursacht. Drei Personen wurden leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, musste der Fahrer eines Transporters einem anderen Fahrzeug ausweichen. Darauf stießen insgesamt zwei Lastwagen und zwei Kleintransporter zusammen.

dpa/ska

Kommentare