Bauarbeiten in der Nacht zu Sonnabend

A7 wird ab Freitagabend voll gesperrt

+
Foto: Die Autobahn 7 wird wegen Bauarbeiten zwischen Bockenem und Rhüden am Harzrand wird in der Nacht zum Samstag voll gesperrt (Symbolfoto)

Bockenem/Rhüden - Wegen Bauarbeiten wird die A7 von Freitagabend, 20 Uhr, bis Sonnabend, 6 Uhr, zwischen Bockenem und Rhüden am Harzrand voll gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert.

Die Autobahn 7 zwischen Bockenem und Rhüden am Harzrand wird in der Nacht zum Samstag voll gesperrt. Grund seien Brückenbauarbeiten im Zusammenhang mit dem Ausbau auf sechs Fahrstreifen, teilte die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim mit. Die Sperrung beginnt am Freitagabend um 20 Uhr. Sie soll in Fahrtrichtung Norden bis zum Samstagmorgen um 6 Uhr und in Fahrtrichtung Süden bis um 9 Uhr andauern. Umleitungen sind ausgeschildert.

dpa

Kommentare