Lebensgefahr

Zwei Kinder beim Spielen unter Stein begraben

+
Foto: Ein Feuerwehrmann zeigt die tonnenschwere Findlinge, die zwei Kinder einer 16 köpfigen Schulklasse unter sich begraben haben.

Berlin - SchrecklichesEnde eines Klassenausflugs: Zwei Kinder sind am Freitag beim Spielen in einem Berliner Park unter einem riesigen Stein begraben und lebensgefährlich verletzt worden. Die Schüler hielten sich bei dem Ausflug in einer Art trockengelegtem Flussbett auf, in dem mehrere Findlinge standen.

Kommentare