Bremen

Zwei Kinder stürzen durch Fabrikdach

+

Bremen - Weil sie einen Ball auf dem Dach gesehen hatten, sind in Bremen fünf Kinder auf ein Fabrikdach geklettert. Zwei von ihnen brachen durch die Decke und stürzten vier Meter in die Tiefe. Sie wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Zwei Kinder sind in Bremen durch das Dach eines leerstehenden Fabrikgebäudes vier Meter in die Tiefe gefallen und schwer verletzt worden. Lebensgefahr bestehe aber nicht, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Insgesamt befanden sich am Mittwochabend fünf Kinder auf dem Dach der Halle im Stadtteil Oslebshausen, teilte die Polizei mit. Eine Nachbarin hatte die Einsatzkräfte alarmiert, als sie die Schüler dort entdeckte. Die Kinder waren nach eigenen Angaben hinaufgeklettert, weil sie einen Ball auf dem Dach gesehen hatten. Die beiden zehn und zwölf Jahre alten Kinder, die durch das Dach stürzten, kamen mit Knochenbrüchen ins Krankenhaus.

dpa

Kommentare