Emden

Zwei Schwerverletzte bei Lkw-Unfall

Emden - Bei einem Unfall im ostfriesischen Emden sind am Montagnachmittag zwei Menschen schwer verletzt worden – einer von ihnen lebensgefährlich. Wie die Feuerwehr in Emden am Dienstag mitteilte, waren ein Lastwagen und ein Transporter in einer Kurve zusammengeprallt.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das kleinere Fahrzeug von der Straße geschleudert. Der 22 Jahre alte Fahrer wurde in seinem völlig zerstörten Gefährt eingeklemmt. Rettungskräfte mussten den Mann befreien. Lebensgefährlich verletzt wurde er mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der 38-jährige Lastwagenfahrer konnte sich selbst aus seinem Fahrzeug befreien. Er wurde leicht verletzt. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Straße im Hafen gesperrt. Schadenshöhe und Unfallursache waren zunächst unklar.

dpa

Kommentare