Vechta

Zwei Tote bei Unfall mit Motorrad

Neuenkirchen-Vörden - Tragischer Unfall bei Vechta: Nach einer Kollision eines Motorrads mit einem Auto erlag der Motorradfahrer im Krankenhaus seinen Verletzungen. Seine Mitfahrerin starb noch an der Unfallstelle.

Zwei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall nahe Vechta getötet worden.Wie die Polizei mitteilte, stieß ein Motorrad am Samstag mit einem Auto zusammen, das gerade nach links abgebogen war. Beide Fahrer hatten einander offenbar übersehen, da der Motorradfahrer gerade dabei war, ein anderes Fahrzeug zu überholen. Als der Autofahrer sich ordnungsgemäß auf der rechten Spur einordnete, tauchte dann das Motorrad vor ihm auf.

Der 29-jährige Motorradfahrer erlag seinen Verletzungen im Krankenhaus, seine zwei Jahre jüngere Mitfahrerin starb noch an der Unfallstelle.

dpa

Kommentare