Départementwahlen in Frankreich

Front National gewinnt kein Département

+
Foto: Le Pens Front Nationla ist bei den Départementewahlen leer ausgegangen.

Paris - Frankreichs rechtsextreme Front National (FN) hat bei der Wahl vom Sonntag offenbar kein Département erobern können. Es sei „sicher“, dass seine Partei kein Département gewonnen habe, sagte Parteivize Florian Philippot am Sonntagabend.

Die Rechtsextremen hatten gehofft, in einer oder zwei dieser französischen Gebietskörperschaften eine Mehrheit zu erzielen. Laut Nachwahlschätzungen war dies auch möglich. Die Front National hatte bei der ersten Runde der Départementswahlen vor einer Woche mit knapp über 25 Prozent ihr bestes Ergebnis bei einem landesweiten Urnengang erzielt. Die Partei von Marine Le Pen landete damit deutlich vor den Sozialisten von Staatschef François Hollande.

Im zweiten Wahlgang triumphierte nun das konservativ-bürgerliche Lager um Ex-Staatschef Nicolas Sarkozy, das dem linken Lager dutzende Départements entreißen konnte.

afp

Kommentare