Nach irritierenden Trump-Aussagen: So reagiert Merkel

„Haben Schicksal selbst in der Hand“

Nach irritierenden Trump-Aussagen: So reagiert Merkel

Nach irritierenden Trump-Aussagen: So reagiert Merkel
Britische Regierung ruft Neuwahlen für Nordirland aus
Britische Regierung ruft Neuwahlen für Nordirland aus
Britische Regierung ruft Neuwahlen für Nordirland aus
Axel-Springer-Chef Döpfner: Fake News sind nicht neu
Axel-Springer-Chef Döpfner: Fake News sind nicht neu
Axel-Springer-Chef Döpfner: Fake News sind nicht neu
Vier Tote bei Anschlag im südosttürkischen Diyarbakir
Vier Tote bei Anschlag im südosttürkischen Diyarbakir
Vier Tote bei Anschlag im südosttürkischen Diyarbakir
CIA-Chef Brennan: Trumps Twitter-Umgang Sicherheitsrisiko für USA
Washington - Wenige Tage vor dem Amtsantritt des künftigen US-Präsidenten Donald Trump hat der scheidende CIA-Chef John Brennan mit scharfen Worten auf dessen Geheimdienstschelte reagiert.
CIA-Chef Brennan: Trumps Twitter-Umgang Sicherheitsrisiko für USA
Brexit naht: Was heißt das für den deutschen Bürger?
London - Die EU bestimmt die Zusammenarbeit von 28 Staaten. Die Briten wollen künftig ihr eigenes Ding machen. Am Dienstag will Premierministerin Theresa May erklären, wie der Brexit ablaufen soll. 
Brexit naht: Was heißt das für den deutschen Bürger?

Politik – Fotos & Videos

Video

Dieses witzige Trump-Video wird zum Internet-Hit

Dieses witzige Trump-Video wird zum Internet-Hit

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden
Video

Held vom Berlin-Anschlag: So geht es ihm heute

Held vom Berlin-Anschlag: So geht es ihm heute

Politik – Weitere Meldungen

Erdogan könnte bis 2034 an der Macht bleiben

Ankara - Erdogans Verfassungsreform hat bislang alle erforderlichen Mehrheiten im Parlament erzielt. Nun geht sie in die entscheidende zweite Wahlrunde. Die Opposition fürchtet eine Dauer-Regentschaft des Präsidenten.
Erdogan könnte bis 2034 an der Macht bleiben

Das sind die Reaktionen auf Trumps Schock-Aussagen

Washington - Donald Trump hat kurz vor seinem Amtsantritt in Interviews viel Staub aufgewirbelt. So sieht er die NATO als obsolet an und drohte unter anderem BMW. Jetzt gibt es Reaktionen.
Das sind die Reaktionen auf Trumps Schock-Aussagen

Simone Peter bei Anne Will: „Sollte mundtot gemacht werden“

Berlin - Die erste Talkrunde bei Anne Will nach der Weihnachtspause gerät zum hektischen Durcheinander - mittendrin: Grünen-Politikerin Simone Peter, die nach der Nafri-Debatte in der Kritik steht. 
Simone Peter bei Anne Will: „Sollte mundtot gemacht werden“
WLZ auf Face­book
Die WLZ bei Facebook. Gefällt mir.
WLZ auf Face­book
Jetzt anmelden.
Jetzt anmelden.

Politik – Weitere Meldungen

Video

Was Obama verändert hat

Washington - Mit dem Slogan „Yes we can“ zog Obama vor acht Jahren ins Weiße Haus, seine Ziele waren hoch. Wir zeigen Ihnen was während seiner Amtszeit geklappt hat und was nicht. 
Was Obama verändert hat
Video

Schutzlos ausgeliefert: Die vergessenen Flüchtlinge von Belgrad

München - Noch immer warten tausende Flüchtlinge mitten in Europa auf Hilfe. Mittlerweile sind sie der Kälte und dem Schnee schutzlos ausgeliefert. Bild-Reporter Paul Ronzheimer war vor Ort und spricht über die schockierenden Bilder.
Schutzlos ausgeliefert: Die vergessenen Flüchtlinge von Belgrad

Stasi-belasteter Berliner Staatssekretär Holm tritt zurück

Berlin - Der wegen seiner Stasi-Vergangenheit umstrittene Berliner Bau-Staatssekretär Andrej Holm (parteilos) tritt zurück. Er war erst vor fünf Wochen berufen worden.
Stasi-belasteter Berliner Staatssekretär Holm tritt zurück

Trump kündigt Krankenversicherung "für alle" an

Washington - Das Nachfolgemodell für die von den US-Republikanern abgelehnte Gesundheitsreform "Obamacare" wird nach den Worten des künftigen US-Präsidenten Donald Trump allen US-Bürgern offenstehen.
Trump kündigt Krankenversicherung "für alle" an

Neues Glück oder Enttäuschung? - Russland wartet auf Trump

Moskau - Trump mag Putin, Putin mag Trump - also sollte ein Neustart zwischen den USA und Russland möglich sein. Doch es häufen sich beunruhigende Fragen nach Moskaus Einfluss auf den künftigen US-Präsidenten.
Neues Glück oder Enttäuschung? - Russland wartet auf Trump

Trump liebt Deutschland - und warnt BMW

Washington - Donald Trump hat die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel scharf kritisiert. Er attackiert auch BMW und die Nato und will in den USA für sichere Grenzen sorgen.
Trump liebt Deutschland - und warnt BMW

Erdogans Präsidialsystem: Parlament stimmt in erster Runde zu

Istanbul - Recep Tayyip Erdogan ist seinem Präsidialsystem ein weiteres Stück näher gekommen. Das Parlament winkt auch die letzten beiden Artikel der Verfassung durch.
Erdogans Präsidialsystem: Parlament stimmt in erster Runde zu

Harte Kritik an Pariser Nahost-Konferenz

Paris - Auf der Nahost-Konferenz in Paris fordern die beteiligten Staaten Israel und Palästina zu Verhandlungen auf. Nicht alle Teilnehmer können sich mit den Ergebnissen anfreunden.
Harte Kritik an Pariser Nahost-Konferenz

Fall Amri: BKA legt wohl Chronologie vor

Berlin - Knapp einen Monat nach dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt werden die Untersuchungen der Hintergründe vorangetrieben. Nun soll auch eine Chronologie vorliegen.
Fall Amri: BKA legt wohl Chronologie vor

Söder will Bürger mit Steuerentlastung gewinnen

München - Winkt uns schon bald ein neues Steuerpaket, das die Bürger entlastet. Bayerns Finanzminister Markus Söder denkt über diese Möglichkeit zumindest schon laut nach.
Söder will Bürger mit Steuerentlastung gewinnen

Nach Steinbach-Austritt: Union nennt Vorwürfe „maßlos“

Berlin - Die konservative Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach hat ihren CDU-Austritt mit scharfen Angriffen auf Kanzlerin Angela Merkel verbunden. Reaktionen der Union folgen prompt.
Nach Steinbach-Austritt: Union nennt Vorwürfe „maßlos“

CSU-Chef Seehofer beruft zweiten Generalsekretär

München - Horst Seehofer verstärkt sein Team für die kommenden Wahlkämpfe. Der CSU-Vorsitzende macht Markus Blume laut Merkur zum zweiten Generalsekretär.
CSU-Chef Seehofer beruft zweiten Generalsekretär

Aus den anderen Ressorts

Arsenals Alexis Sanchez räumt Steuervergehen ein

Arsenals Alexis Sanchez räumt Steuervergehen ein

Dschungelcamp-Ticker: Kader-Begleiter: „Sie ist kein Dummerle“

Dschungelcamp-Ticker: Kader-Begleiter: „Sie ist kein Dummerle“