Wegen NSA-Affäre

Kanzleramtschef bestellt US-Botschafter ein

+
Foto: Peter Altmaier hat den US-Botschafter John B. Emerson zum Gespräch gebeten.

Berlin - Kanzleramtschef Peter Altmaier (CDU) hat den US-Botschafter John B. Emerson einbestellt. In dem Gespräch soll es um die neuen Wikileaks-Enthüllungen über NSA-Abhöraktionen in Deutschland gehen.

Ein entsprechender Bericht der "Frankfurter Allgemeine Zeitung" wurde der Deutschen Presse-Agentur in Berlin am Donnerstag in Regierungskreisen bestätigt.

dpa

Kommentare