Nach 33 Jahren

USA streichen Kuba von Terrorliste

+
Foto: Symbolische Geste der Annäherung: US-Präsident Barack Obama (R), schüttelt Kubas Präsident Raul Castro (L) die Hand.

Washington - Die USA haben Kuba nach 33 Jahren von der Liste staatlicher Unterstützer des Terrorismus gestrichen. Das teilte das US-Außenministerium am Freitag in Washington mit.

Mehr in Kürze.

dpa

Kommentare