Neuaufbau in Anraff und Landau, Hoffnung bei Korbach und Rhoden

Neun heimische Frauenfußballteams starten in die Saison

Neuaufbau in Anraff und Landau, Hoffnung bei Korbach und Rhoden

Neuaufbau in Anraff und Landau, Hoffnung bei Korbach und Rhoden
2:3 - Eintracht Waldeck steht weiter ohne Punkt da
2:3 - Eintracht Waldeck steht weiter ohne Punkt da
2:3 - Eintracht Waldeck steht weiter ohne Punkt da
Bad Wildungen besiegt Volkmarsen im Kreisderby
Bad Wildungen besiegt Volkmarsen im Kreisderby
Bad Wildungen besiegt Volkmarsen im Kreisderby
3:2 - Willingen fast schon zu locker
3:2 - Willingen fast schon zu locker
3:2 - Willingen fast schon zu locker
1:0 - Altenlotheim gewinnt Derby gegen Korbach
Überraschung  am Oberbach. Das bislang punktlose Schlusslicht der Fußball-Gruppenliga, der TSV Altenlotheim, besiegt im Derby den Spitzenreiter TSV/FC Korbach mit 1:0 (0:0).
1:0 - Altenlotheim gewinnt Derby gegen Korbach
Volkmarsen will mutig sein, Wildungen will den ersten Sieg
Bad Wildungen. Premiere: Erstmals begegnen sich die SG Bad Wildungen/Friedrichstein und der VfR Volkmarsen - ihr letztes Aufeinandertreffen war 2008 in der Bezirksliga - in einem Kreisderby der Gruppenliga. Der Aufsteiger reist sogar mit mehr …
Volkmarsen will mutig sein, Wildungen will den ersten Sieg

Lokaler Fußball – Fotos & Videos

Waldecker Pokal: Der Finaltag in Bildern

Waldecker Pokal: Der Finaltag in Bildern

F-Junioren Kreisentscheid

F-Junioren Kreisentscheid

TSV Korbach Kreismeister

TSV Korbach Kreismeister

Lokaler Fußball – Weitere Meldungen

Favoritenrolle ist klar verteilt

Altenlotheim. Für den Trainer des Außenseiters ist es das leichteste Spiel der Saison, für den Amtskollegen des Spitzenreiters eine schwere Aufgabe.
Favoritenrolle ist klar verteilt

SC Willingen verspielt Tabellenführung

Sand. Die Tabellenführung ist futsch. Die Spieler des SC Willingen mussten den Platz an der Sonne in der Fußball-Verbandsliga gestern Abend nach der 0:3-Niederlage (0:2) an den Sieger aus Sand abgeben.
SC Willingen verspielt Tabellenführung

Bad Wildunger Remis auch in Unterzahl kaum gefährdet

Mit einem 1:1 sind die Fußballer der SG Bad Wildungen/Friedrichstein am Mittwochabend vom heimstarken FC Körle nach Hause gekommen. Für beide war es der erste Punkt in der noch jungen Gruppenligasaison.
Bad Wildunger Remis auch in Unterzahl kaum gefährdet
WLZ auf Face­book
Die WLZ bei Facebook. Gefällt mir.
WLZ auf Face­book
Jetzt anmelden.
Jetzt anmelden.

Lokaler Fußball – Weitere Meldungen

Unaufgeregt nach Sand

Von Reinhard Schmidt Willingen. Seine Mannschaft schwimmt derzeit in der Fußball-Verbandsliga auf der Erfolgswelle und da geht Trainer Uwe Schäfer kurz mal selbst schwimmen.
Unaufgeregt nach Sand

SC Willingen verteidigt die Spitze 

Kassel. Mit dem 0:0 beim KSV Hessen Kassel II hat der SC Willingen die Tabellenführung in der Fußball-Verbandsliga Nord verteidigt.
SC Willingen verteidigt die Spitze 

Korbach siegt, ohne gelobt zu werden

Korbach. Mehr Arbeit als das Ergebnis sagt steckt hinter dem 3:0-Sieg des TSV/FC Korbach, der mit der Idealpunktausbeute aus drei Spielen weiter Tabellenführer der Gruppenliga bleibt. Gespielt hat er am Sonntag keinesfalls wie ein Topteam.
Korbach siegt, ohne gelobt zu werden

3:1 gegen Waldeck: Hochverdienter Derbysieg für Volkmarsen

Volkmarsen. Der VfR Volkmarsen ist in der Gruppenliga Kassel angekommen: Mit 3:1 (3:0) entschieden die Kugelsburgstädter das Derby gegen Eintracht Waldeck hochverdient für sich. Die Eintracht muss weiter auf die ersten Zähler warten und hatte sich …
3:1 gegen Waldeck: Hochverdienter Derbysieg für Volkmarsen

Derby-Premiere im Norden

Volkmarsen. Null Punkte stehen vor dem ersten Gruppenliga-Derby zwischen dem VfR Volkmarsen und Eintracht Waldeck (morgen ab 16 Uhr) bei beiden Mannschaften auf dem Konto.
Derby-Premiere im Norden

„Den KSV überraschen“

Willingen. Gefragt, ob seine Mannschaft am Sonntag (15 Uhr) beim KSV Hessen Kassel II die Tabellenführung in der Fußball-Verbandsliga Nord verteidigen will, lacht Uwe Schäfer.
„Den KSV überraschen“

Aus den anderen Ressorts

Transferticker: ManCity holt Bravo - Esswein zu Hertha

Transferticker: ManCity holt Bravo - Esswein zu Hertha

Zivilschutz: Zahl der Erdbebentoten steigt auf 267

Zivilschutz: Zahl der Erdbebentoten steigt auf 267

Michael und Philipp Müller: „Wir verlieren äußerst ungern“

Michael und Philipp Müller: „Wir verlieren äußerst ungern“

2,2-Millionen-Projekt Betreutes Wohnen in Allendorf-Eder liegt im Zeit- und Kostenplan

2,2-Millionen-Projekt Betreutes Wohnen in Allendorf-Eder liegt im Zeit- und Kostenplan