Mengeringhausen

Alles für die Katz - Gelungene Premiere des Statt-Theaters

- Bad Arolsen-Mengeringhausen (sim). Von resoluten Frauenzimmern und wortkargen Nordmännern erzählt das Lustspiel „Für die Katz“. Vor 150 Zuschauern feierte die neueste Inszenierung des Statt-Theaters Mengeringhausen Premiere.

Das Stück von August Hinrichs ist eine Komödie in friesischer Tradition, wie sie im Buche steht: mit Windmühle, Leuchtturm, Reetdachhaus und einem „geschnackten“ Platt, vor dem jeder Krabbenkutterkapitän seine Mütze ziehen würde.

Weitere Vorstellungen des Lustspiels am 25./26. März sowie am 2./7./9. April jeweils um 20 Uhr und am 3. April um 16 Uhr in der Stadthalle Mengeringhausen. Zur Aufführung am 3. April wird bereits ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen angeboten. Eintritt: Erwachsene acht Euro, Schüler/Studenten sieben Euro, Kinder vier Euro. Tickets gibt es unter Telefon 05691/8849688 oder per E-Mail an kartenservice@statt-theater.net

Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe der WLZ am 22. März.

Kommentare