Seniorengruppe erringt Gesamtsieg bei Feuerwehrwettkämpfen, und Jugend ganz oben

Bad Arolser siegen auf ganzer Linie

Bad Arolsen - Dreimal Bad Arglosen ganz oben: Sowohl die Jugendgruppe als auch die Senioren der Feuerwehr siegten bei den gemeinsamen Wettkämpfen für Bad Arolsen und Volkmarsen, Arolsen zudem in der Gesamtwertung.

Bad Arolsen (-ah-). Nach einem langen Tag war der Jubel groß bei der Wettkampfgruppe der Einsatzabteilung der Feuerwehr Bad Arolsen: Sie gewann in der Gesantwertung vor Massenhausen, Helsen und Volkmarsen und bekam dafür den von den Bürgermeistern gestifteten Pokal. Bei den Senioren siegte in Gemeindewertung Volkmarsen vor Ehringen und Herbsen. Aus Arolsen siegte das Team der Kernstadt mit der vollen Punktzahl von 100 Zählern un der extrem kurzen Knotenzeit von 16.3 Sekunden. Es folgten Massenhausen, Helsen, Mengeringhausen und Braunsen. Bürgermeister Hartmut Linnekugel, Volkmarsen, und Erster Stadtrat Helmut Hausmann, Bad Arolsen, sowie MdL Armin Schwarz gratulierten und überreichten die Trophäen. Am Vormittag hatten die Jugendlichen aus der Großgemeinde Arolsen die Wettkämpfe vor dem Baumarkt auf dem Belgischen Platz ausgetragen. Die Volkmarser tragen ihre Wettlkämpfe separat in Verbinung mit dem Zeltlager aus. Die Jugendfeuerwehr Bad Arolsen I siegte mit 1593 Punkten vor Schmillinghausen und Mengeringhausen. Auf den weiteren Plätzen folgn Bad Arolsen 2, Helsen, Wetterburg und Bad Arolsen 3.Zu dem Erfolg gratulierten MdB Ullrich Meßmer, Erster Stadtrat Helmut Hausmann und Stadtbrandinspektor Karl-Heinz Meyer.

Kommentare