Bad Arolsen

Auto am Berufsbildungswerk demoliert

- Bad Arolsen (r). Ein Pkw ist am Dienstagabend auf dem Parkplatz des Berufsbildungswerkes in der Mengeringhäuser Straße in Bad Arolsen demoliert worden.

Ein 19-Jähriger aus Meschede hatte seinen schwarzen VW Polo um 19 Uhr auf dem Gelände abgestellt. Als er um 20.30 wieder zum Fahrzeug zurückkam, stellte er fest, dass Randalierer sein Auto beschädigt hatten. Ein Außenspiegel war abgetreten worden und auch der Auspuff hing nur noch lose unter dem Auto.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Arolsen, Telefon 05691/9799-0.

Kommentare