Bad Arolsen blüht auf - AroKarte lädt ein

Barocke Gäste schlendern durch die Innenstadt

- Durchgestylt in herrlichen barocken Kostümen, mit passenden Perücken und extrem blass geschminkt sind am Sonnabend die Teilnehmer eines barocken Festes im Residenzschloss durch die Schlossstraße paradiert, um vor der Stadtkirche dem Platzkonzert der Parforcehornbläser aus Vöhl zu lauschen. Am verkaufsoffenen Sonntag wird noch einmal eine Abordnung dieser Interessengemeinschaft 18. Jahrhundert durch die Innenstadt promenieren.

Zum verkaufsoffenen Sonntag unter dem Motto "Arolsen blüht auf" werden die Mitgliedsgeschäfte des Vereins AroKarte 1250 Tütchen mit Frühlingsblumen verteilen lassen. Zu jedem Samentütchen gehört ein Los, mit dem die Besucher der blühenden Innenstadt insgesamt 170 Präsente gewinnen können.

Weitere Programmpunkte sind der Auftritt der Kunstradfahrer des TuSpo Mengeringhausen, die Autoschau in der unteren Bahnhofstraße, die Gartenmöbelausstellung auf dem Kirchplatz und der Ostermarkt im Bürgerhaus mit 33 Ausstellern aus ganz Deutschland und aus den Niederlanden. (es)

3227111

Kommentare