Wrexen: Narren an der Diemel außer Rand und Band

Bunter Festzug schlängelt sich durch Wrexen

+

- Tolle Kostüme und Narren bei bester Laune gab es am Sonnabend in Wrexen an der Diemel zu bejubeln. Erstmals dabei war der neue Bürgermeister Elmar Schröder, verkleidet als verführerische Rocher-Kugel.

Diemelstadt-Wrexen. Dicht gedrängt standen die Zuschauer an den Straßen und übertrafen sich in "Wrexen-Helau-Rufen". Zur Beohnung gab es jede Menge Süßigkeiten für die kleinen Cowboys und Prinzessinnen am Straßenrand. Applaus gab es für die gelungenen Festwagen und bunten Fußgruppen. Pfarrerin Elke Carl begleitete ihre Kinder, die im vergangenen Jahr das Kinderprinzenpaar stellten, als Teil einer einheitlich gekleideten Gruppe unter dem Motto Prinzessin in Pink. (-es-)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe der WLZ am Montag, 20. Februar.

Eine Bildergalerie mit den schönsten Fotos vom Festzug finden Sie in dieser Bildergalerie.

Kommentare