Külte

Einbrecher auf frischer Tat ertappt

- Volkmarsen-Külte (-es-). Damit hatte der Einbrecher nicht gerechnet, als er am Samstagmorgen gegen 10.30 Uhr in ein Einfamilienhaus am Hakenberg in Külte einstieg: Er war gerade dabei, alle Zimmer zu durchsuchen, als er im Schlafzimmer den 45-jährigen Lebensgefährten der Hausbesitzerin antraf.

Mit einem fremden Portemonnaie konnte der Täter fliehen. Die Polizei sucht nun nach einem schlanken, jungen Mann, zwischen 20 und 25 Jahre alt, 1,75 Meter groß, mit kurzen dunklen Haaren. Er war bekleidet mit einer schwarzen Jacke und einer schwarzen Hose. Flüchtig ist er vermutlich mit einem älteren Ford Escort, dunkelgrün, mit Heckspoiler und Kasseler Kennzeichen. Dieses Auto war mit zwei jungen Männern besetzt.Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Arolsen, Telefon 05691-9799-0. (ots)

Kommentare