Bad Arolsen

Einbrecher bei den Kleingärtnern

- Bad Arolsen (r). Zum wiederholten Male war das Vereinsheim des Kleingartenvereins auf dem Königsberg Ziel von Einbrechern. Am frühen Montagmorgen hörte eine Steife der Polizei in Bad Arolsen um 2.55 Uhr Scheiben klirren.

Auf der Suche nach dem Tatort wurden sie dann am Vereinsheim des Kleingartenvereins fündig. Unbekannte Täter hatten an der Rückseite des Vereinsheimes eine Tür zum Vorratsraum aufgehebelt. Zudem hatten sie auch noch einen Gartentisch durch eine Fensterscheibe geworfen und aus dem Gastraum Spirituosen entwendet. Als die Beamten am Tatort eintrafen, hatten die Langfinger allerdings schon das Weite gesucht. Die Fahndung verlief erfolglos. Hinweise bitte unter Telefon 05691/97990 an die Polizei.

Kommentare