Bad Arolsen

Einbrecher steigen in das Rauch-Geburtshaus ein

- Bad Arolsen (r). Vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag haben unbekannte Täter die Spendenkasse aus dem Geburtshaus des Bildhauers Christian Daniel Rauch in der Rauchstraße entwendet. Um in das Museumsgebäude einsteigen zu können, wurde zunächst ein Fensterladen gewaltsam aufgehebelt und dann eine Scheibe am Heizungsraum eingeschlagen.

In dem Fachwerkhaus wurden in der Nacht zahlreiche Türen mit Gewalt aufgedrückt und beschädigt. Im Obergeschoss fiel dem oder den Tätern dann die Spendenkasse, ein Glas mit Schraubverschluss, in die Hände. Glücklicherweise blieben die Exponate unangetastet. Der Sachschaden wird auf rund 800 Euro geschätzt. Hinweise auf die Täter bitte an die Polizeistation Bad Arolsen, Tel. 05691-9799-0.

Kommentare