Bad Arolsen

Einbrecher in Weinständen und Minigolf-Kiosk

- Bad Arolsen (r). Stände auf dem Bad Arolser Weinfest waren in der Nacht von Freitag auf Samstag Ziel eines Einbrechers.

Auf dem Kirchplatz schnitt ein bislang Einbrecher die Zeltplane eines Weinzeltes auf und ließ die Wechselgeldkasse mitgehen. Der Schaden beläuft sich auf rund 150Euro. Auch in anderen Ständen versuchte der Unbekannte an Bares zu gelangen, blieb dort aber erfolglos. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag drang ein Unbekannter in den Kiosk der Minigolfanlage im städtischen Kurpark ein. Nachdem die Eingangstür gewaltsam aufgebrochen worden war, entwendete der Dieb Süßigkeiten und Speiseeis im Gesamtwert von 40 Euro. Hinweise in beiden Fällen bitte an die Polizeistation Bad Arolsen, Telefon 05691/9799-0; oder jede andere Polizeidienststelle.

Kommentare