Twistetal-Twiste

Fünf Gesangvereine mit elf Chören

- Twistetal-Twiste (sim). 393 Chorproben und 134 Auftritte haben die Chöre des Sängerbezirks Arolsen im vergangenen Jahr hinter sich gebracht.

Mit 261 aktiven Sängern, darunter 51 Kinder in den Kinder- und Jugendchören Külte und Twiste, ist die Mitgliederzahl konstant geblieben. Mehrere Chöre haben sich allerdings endgültig von der Bühne verabschiedet, darunter die Gesangvereine Helsen und Cäcilia Volkmarsen, die ihre Auflösung beschlossen haben. Der MGV Wetterburg ist beim Waldeckischen Sängerbund (WSB) weiterhin als ruhender Chor gemeldet. Auch im erst 2009 gegründeten Jugendchor Twiste ruht nach dem Wegzug von Dirigentin Kerstin Wilke die Arbeit. Kontinuierlich geprobt haben dagegen die verbliebenen fünf Vereine des Sängerbezirks, in denen elf Chöre etabliert sind. Neben den dem WSB angeschlossenen Chören singen die „Happy Singers“ in Mengeringhausen regelmäßig und der Projektchor Twiste zu besonderen Anlässen.Mehr in der gedruckten Ausgabe am 10. 1. 2012.

Kommentare